"Die digitale Transformation ist nicht mehr länger eine Option, sie ist eine Notwendigkeit." Besser lassen sich die Ergebnisse des soeben auf Deutsch erschienenen Billentis-Reports 2017 nicht zusammenfassen. Unter dem Titel Die E-Rechnung steht im Zeichen großer Marktveränderungen erfasst und analysiert der Branchenexperte Bruno Koch weltweit aktuelle Zahlen, Fakten und Trends auf dem Markt für elektronische Rechnungsverarbeitung. Die speziell für die DACH-Region aktualisierte Version bietet im Unterschied zur englischen Ausgabe ein eigenes Kapitel zu den Märkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

Weiterlesen...

Der aktualisierte Billentis-Report für die Region DACH spricht von 9 Milliarden Volumen für elektronische Rechnungen für den Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz als größten Wirtschaftsraum Europas. Die wachsenden Volumina von elektronischen Rechnungen aufgrund neuer Regierungsinitiativen sowie die fortschreitende Automatisierung der Geschäftsprozesse und neu entstehende Technologien wälzen den Markt weiter um. Die digitale Transformation ist nicht mehr nur eine Option, sie ist eine Notwendigkeit. Dies erfordert, dass Unternehmen und Organisationen proaktive Maßnahmen zur Digitalisierung angehen...

Weiterlesen...

GiroSolution, ein Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags, kooperiert mit dem Frankfurter B2B-Fintech und VeR-Mitglied crossinx. Erstes Ergebnis dieser Zusammenarbeit: ein um elektronische Rechnungsdienste für den Public Sector erweitertes Angebot, mit dem GiroSolution und crossinx die Digitalisierung in den Kommunen unterstützen. Denn Gesetzesvorgaben der EU sowie die digitale Agenda der Bundesregierung sehen vor, dass bis Ende 2019 mehr als 300.000 Institutionen der öffentlichen Verwaltung Rechnungen nur noch elektronisch verarbeiten sollen. Bislang hat aber erst etwa ein Viertel auf die elektronische Rechnungsverarbeitung, kurz E-Invoicing, umgestellt.

Weiterlesen...

Die Best Practice-Anwender-Studie von VeR-Mitglied B&L Management Consulting für den Rechnungseingang bescheinigt beste Voraussetzungen für eine deutliche Verkürzung der Durchlaufzeiten bei über 50% der Teilnehmer.

Weiterlesen...

Zu einer E-Invoicing Roadshow lädt VeR-Mitglied SEEBURGER AG interessierte CEOs und Anwender aus Fachabteilungen, wie Einkauf, Finanzbuchhaltung, Vertrieb und Logistik ein, die vor der Herausforderung der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse stehen. Im Fokus: Die elektronische Rechnung (E-Invoicing) als wichtige Komponente des Supply Chain-Prozesses sowie der Erfahrungsaustausch mit Experten.

Weiterlesen...

Die Rolle der Provider

Termine & Veranstaltungen

01.12.2017 - 01.12.2017
Online
SEEBURGER E-Invoicing-Reihe ZUGFeRD & Co.
Teil 9 - E-Invoicing auf internationaler Ebene
08.12.2017 - 08.12.2017
Online
SEEBURGER E-Invoicing-Reihe ZUGFeRD & Co.
Teil 10 - ZUGFeRD & Co. im Jahresrückblick 2017

Presseverteiler

Nutzen Sie unseren digitalen Presseservice und bleiben Sie immer up-to-date für Ihre redaktionelle Berichterstattung. Jetzt registrieren!