Mit dem EU-Compendium E-Invoicing & Retention steht seit nun mittlerweile knapp 1,5 Jahren eine umfassende Übersicht mit Fragen und Antworte zu den umsatzsteuerlichen Mindestanforderungen an Rechnungen, zum Verarbeitungsprozess beim elektronischen Rechnungsversand sowie zur Speicherung und Aufbewahrung von Rechnungen in den wichtigsten Ländern Europas zur Verfügung. Doch gerade deutsche Unternehmen pflegen auch zu anderen Märkten intensive Geschäftsbeziehungen. Bleibt also die Frage: Wie sieht es mit dem (elektronischen) Rechnungsaustausch außerhalb Europas aus – etwa zwischen der BRD und China?

Für Klarheit sorgt nun der neue Leitfaden "E-Invoicing & Retention in China"...

Weiterlesen...

Nach intensiver Vorbereitungszeit ist das sogenannte „E-Rechnungsgesetz“ am 10.04.2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Auf Empfehlung des Innenausschusses hatte der Deutsche Bundestag das E-Rechnungsgesetz zwar bereits in seiner 206. Sitzung am 1. Dezember 2016 verabschiedet. Doch erst mit der nun erfolgten Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt erlangen die Vorgaben des neuen Gesetzes tatsächlich Gültigkeit.

Weiterlesen...

Mit der financial.service.plus GmbH aus Leipzig hat sich einer der führenden technischen Prozessdienstleister im Factoringbereich für eine Mitgliedschaft im "Sprachrohr der E-Invoicingbranche" entschieden...

Weiterlesen...

Der 3. E-Rechnungs-Gipfel wird vom Bundesministerium des Innern (BMI) und dem Verband elektronische Rechnung (VeR) am 27. und 28. Juni 2017 in Wiesbaden präsentiert. Dieses Gipfeltreffen stellt eine zentrale Diskussionsplattform für alle Akteure aus Wirtschaft, Öffentlicher Verwaltung und von Dienstleistern dar, um anstehende und wichtige Themen rund um eine erfolgreiche Automatisierung von Bestell- und Rechnungsprozessen zu diskutieren.

Weiterlesen...

Mit dem „EU-Compendium E-Invoicing & Retention“ hat der Verband elektronische Rechnung (VeR) im April dieses Jahres erstmalig eine umfassende Übersicht mit Fragen und Antworten zu den umsatzsteuerlichen Mindestanforderungen an Rechnungen, zum Verarbeitungsprozess beim elektronischen Rechnungsversand sowie zur Speicherung und Aufbewahrung von Rechnungen in den wichtigsten Ländern Europas vorgestellt. Nun wurde das vielbeachtete, kostenlos verfügbare Nachschlagewerk um weitere drei europäische Länder ergänzt. Es fasst nun die Rechtslage in den 22 wichtigsten EU-Ländern übersichtlich zusammen und schließt damit eine wichtige Lücke auf dem Weg zum barrierefreien internationalen Rechnungsaustausch.

Weiterlesen...

Die Rolle der Provider


Termine & Veranstaltungen

27.06.2017
Wiesbaden
E-Rechnungsgipfel 2017
28.06.2017
Wiesbaden
E-Rechnungsgipfel 2017
29.06.2017 - 29.06.2017
Frankfurt am Main
Comarch E-Invoicing Business Brunch
Ein spannender Exkurs in die Welt des E-Invoicing
07.09.2017 - 07.09.2017
München
Comarch E-Invoicing Business Brunch
Ein spannender Exkurs in die Welt des E-Invoicing

Presseverteiler

Nutzen Sie unseren digitalen Presseservice und bleiben Sie immer up-to-date für Ihre redaktionelle Berichterstattung. Jetzt registrieren!