Verband elektronische Rechnung Der Expertenverband der deutschen E-Invoicing Branche

Webinar – 5 wichtige Schritte zum zukunftsfähigen elektronischen Datenaustausch

EDI ist ein seit Jahrzehnten etabliertes Verfahren zum Austausch von Geschäftsdaten. In Zukunft wird EDI weiter eine wichtige Rolle bei der Automatisierung von Prozessen spielen. In unserem Webinar erfahren Sie die wichtigsten Schritte, um Ihren EDI-Betrieb schon jetzt fit für die Zukunft zu machen!

Viele Unternehmen in Deutschland setzen EDI ein, um den Austausch von Geschäftsdaten mit Kunden, Lieferanten und anderen Partnern zu beschleunigen – und dennoch wird das Potential von EDI oft nicht voll ausgenutzt.

Unternehmen, die jetzt handeln, profitieren in Zukunft umfänglich von den Vorteilen des elektronischen Datenaustauschs: Prozessautomatisierung und -effizienz bei niedrigen Kosten und geringer Fehleranfälligkeit.

Welche Schritte müssen EDI-Verantwortliche in die Wege leiten, um den eigenen EDI-Betrieb fit für die Zukunft zu machen? Im Webinar zeigt Ihnen Dennis Baesch die fünf wichtigsten Schritte, damit Sie auch zukünftig größtmöglich von den Vorteilen des elektronischen Datenaustauschs profitieren!

Melden Sie sich kostenlos an!

Überblick über die wichtigsten Inhalte:

·         Der Stand der Dinge: EDI in deutschen Unternehmen
·         Ausblick in die Zukunft
·         Die fünf wichtigsten Schritte zum zukunftsfähigen EDI
·         Fragen & Antworten

Zurück...

Related upcoming events

  • 21.05.2021 10:00 - 21.05.2021 11:00

    Teil 12: User Group „TaxVoice – Compliance and Efficiency“ – globale Unternehmen im Dialog
    Die Digitalisierung der Rechnung – Fazit 1. Halbjahr 2021 und Ausblick

    Wir blicken auf einen bewegten Jahresstart 2021 zurück mit zwei Schwerpunkten:

    Die Pflicht zur elektronischen Rechnungsstellung, internationale Compliance-Anforderungen und der globale Trend zur digitalen Steuermeldung stellen Unternehmen vor komplexe Herausforderungen. Die User-Group „TaxVoice – Compliance & Efficiency“ unterstützt multinationale Unternehmen beim Auf- und Ausbau des für die Digitalisierung der E-Rechnung spezifischen Know-hows. Welche Themen werden aktuell interaktiv behandelt und stehen auf der Agenda für den offenen Dialog der Anwender? Wie kann man bei TaxVoice mitmachen?
    Die Digitalisierung der Rechnung schreitet voran. Die E-Rechnungspflicht für Lieferanten des Bundes und das Land Bremen ist in Kraft getreten. Die öffentliche Verwaltung macht beim elektronischen Rechnungsaustausch im B2G-Bereich Ernst. Welche wichtigen Neuerungen gab es im 1. Halbjahr 2021 und sind zu berücksichtigen? Wie greifen nationale Aktivitäten und globale Trends ineinander? Warum gewinnen Verfahrensdokumentationen an Bedeutung? Was ist für das 2. Halbjahr 2021 zu erwarten?
    Referenten:
    Thomas Bischoff, Co-Leiter User Group „TaxVoice“, Information Technology, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG
    Gerhard Schmidt, Journalist, Dipl.-Informatiker, Inhaber COMPARIO Media – Edition – Consult, www.rechungsaustausch.org, Portal zur Förderung elektronischer Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann nutzen Sie doch einfach unseren praktischen Newsletter-Service. Einfach bevorzugte Mailingliste(n) wählen, die eigene E-Mail-Adresse eintragen und absenden. Nach erfolgreicher Bestätigung Ihrer Registrierung erhalten Sie bis auf Widerruf den gewählten Newsletter-Service.

VeR