Verband elektronische Rechnung Der Expertenverband der deutschen E-Invoicing Branche
04.11.2019 | Verbandsnachrichten

Mit dem niederländischen E-Invoicing-Spezialisten TIE Kinetix schließt sich ein weiterer internationaler Spitzendienstleister für die hocheffiziente Digitalisierung ganzer Geschäftsprozesse dem deutschen Leitverband der E-Invoicing-Branche an.

Weiterlesen
04.06.2019 | E-Rechnungs-Gesetz, Verbandsnachrichten

Bereits zum fünften Mal öffnete der E-Rechnungs-Gipfel am 3. Juni 2019 als wohl bedeutendste Fachveranstaltung der E-Invoicing-Branche in Deutschland seine Tore. Dabei wurde den über 250 Teilnehmern aus öffentlicher Verwaltung, Privatwirtschaft und E-Invoicing-Branche schnell klar: Die E-Rechnung gewinnt immer mehr an Fahrt!

Weiterlesen
17.05.2019 | Verbandsnachrichten

Erwartungsgemäß hat die Hauptversammlung des Verbands elektronische Rechnung (VeR) am 7. Mai 2019 im Münchener Kongresshotel „Weichandhof“ den gesamten Verbandsvorstand für ein weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

Weiterlesen
07.05.2019 | Verbandsnachrichten

Mit Ricoh Deutschland hat sich ein weiteres, branchenführendes Technologieunternehmen für umfassende Dokumentenmanagement-Lösungen dem Verband elektronische Rechnung (VeR) und seinen mittlerweile über 60 Mitgliedsunternehmen angeschlossen.

Weiterlesen
19.03.2019 | E-Rechnungs-Gesetz, Verbandsnachrichten

Nach der Vorstellung des neuen ZUGFeRD 2.0 Formats durch das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) vor wenigen Tagen begrüßt auch der Verband elektronische Rechnung (VeR) die EU-Norm gerechte Überarbeitung des hybriden E-Rechnungsformates.

Weiterlesen
19.12.2018 | E-Rechnungs-Gesetz, Verbandsnachrichten, Planspiel elektronische Rechnungsstellung

In einem breit angelegten Planspiel zur elektronischen Rechnungsstellung an die öffentliche Verwaltung in Bund, Ländern und Kommunen haben der Verband elektronische Rechnung (VeR), die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die zugrunde liegenden Konzepte sowie die wichtigsten Fragen bei Verwaltung und den betroffenen Zulieferern unter die „digitale Lupe“ genommen. Lesen Sie den Abschlussbericht!

Weiterlesen
23.11.2018 | Verbandsnachrichten, Planspiel elektronische Rechnungsstellung, E-Rechnungs-Gesetz

Ab dem 27. November 2018 ist es soweit: Mit den Bundesministerien und den obersten Verfassungsorganen werden die ersten Auftraggeber der öffentlichen Hand in Deutschland verbindlich dazu verpflichtet, elektronische Rechnungen empfangen und verarbeiten zu können. Schon ein Jahr später folgen die subzentralen öffentlichen Auftraggeber sowie die sogenannten Sektorenauftraggeber und die Konzessionsgeber. Mehr erfahren!

Weiterlesen
17.07.2018 | Planspiel elektronische Rechnungsstellung, E-Rechnungs-Gesetz, Verbandsnachrichten

Mit seinem neuen Arbeitskreis “eGovernment” reagiert der Verband elektronische Rechnung (VeR) auf die immer weiter steigende Nachfrage nach Orientierung beim elektronischen Rechnungsaustausch in und mit der öffentlichen Verwaltung.

Weiterlesen
05.06.2018 | Verbandsnachrichten, Clearance

Handbuch der Umsatzsteuerregelungen für E-Rechnungen in Europa in neuer, erweiterter und aktualisierter Version vorgestellt

Weiterlesen
25.05.2018 | Verbandsnachrichten

Mit der Wahl von Ivo Moszynski zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Forums elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) wachsen zwei der wichtigsten Interessen- und Fachorganisationen für den elektronischen Rechnungsaustausch in Deutschland zukünftig noch näher zusammen – und das nicht nur thematisch, sondern auch personell.

Weiterlesen
VeR